1 Kilo in 6 Tagen

Ich bin 47 Jahre alt und verwende nun  schon seit 6 Tagen Almased und habe bereits 1 Kilo verloren. Ich habe eine Almased Broschüre aus unserer Apotheke mitgenommen. Dort waren  verschiedene Rezepte für Almased Shakes enthalten und ich muss sagen, sie waren alle lecker! Ich ging los und kaufte alle Arten von Zutaten und ich genieße es, leckere Shakes zu machen. An manchen Tagen kann ich 4-6 Stunden ohne Essen auskommen, aber an anderen Tagen bin ich nachts dann doch sehr hungrig. Ich fing an früher zu Abend zu essen und wenn ich später noch Hunger bekam, machte ich mir einen weiteren Shake.

Da ich habe einen hohen Stoffwechsel hatte ich die ganze Zeit hunger und habe etwas gegessen. Ich muss gestehen, dass ich ab und zu mir noch einen „kleinen“ Shake zwischendurch gemacht habe, wenn ich doch einmal Heißhunger hatte. Ich denke aber, dass es dann doch besser ist, etwas Almased zu trinken, als irgendwelche andere Lebensmittel zu mir zu nehmen, die dann auch nicht so lange satt machen. Die Gemüsebrühe ist da dann auch nicht immer das beste Mittel gegen Heißhunger. Da ich nur 150 cm groß bin und daher nur 5 gehäufte Esslöffel Pulver pro Shake benötige, komm ich mit einer Dose Almased knapp 3 Tage über die Runden. Das ist dann preislich auch noch ganz vertretbar.

Zudem habe Ich auch mit Yoga und Wasseraerobic angefangen und ich muss sagen, ich habe gefallen daran gefunden. Ich möchte auch nicht zu viel Gewicht verlieren, sondern möchte mich einfach nur etwas wohler fühlen.

Ich freue mich schon auf Morgen, wenn ich meine erste Mahlzeit in den Tagsablauf einplane. Dann mal schauen wie es sich auf das Gewicht auswirkt. Bin aber trotz des bisherigen geringen Gewichtsverlust possitiv überrascht und werde auf jeden Fall weitermachen.